Veranstaltungen

Arbeitswelt ohne Diskriminierung: Gegen den Rechtsruck - Gute …

Jugend
16.09.2017, 10:00ver.di-Höfe Hannover, Goseriede 10, 30159 Hannover

Arbeitswelt ohne Diskriminierung: Gegen den Rechtsruck - Gute Argumente gegen Hass und Hetze

Termin teilen per:
iCal

Betriebsräte und Gewerkschaften haben eine Schlüsselfunktion, wenn es darum geht, ein Arbeitsumfeld zu schaffen, das frei von Diskriminierung ist. Der Gesetzgeber hat den Betriebsräten und Gewerkschaften wichtige Handlungsinstrumente zur Verfügung gestellt, um Diskriminierung im Betrieb und anderswo zu verhindern und dagegen vorzugehen. In dieser Veranstaltung geht es um den Umgang mit Rechtspopulismus in den unterschiedlichen Bereichen – im Betrieb, in Bildungseinrichtungen, am Stammtisch, auf der Straße und bei öffentlichen Veranstaltungen. Es geht um das Erlernen einer Sprachfähigkeit gegen Rechtspopulismus.

Leitung und Moderation: Ulrich Spohr und Dr. Martin Gohlke

Weitere Infos siehe Download